Flache Versandkartons Kraft

• Extraflache Postbox aus 100% Recyclingpapier
• Speziell für den Versand von flachen Produkten geeignet
• Kostengünstige und vielseitige Verpackungslösung

*Montage: Die Außenseite ist glatt, während die Innenseite stärker gewellt ist und eine perforierte Nummer enthalten kann

Ab 0,25 € Regular Price 0,25 €
Auf Lager
Nur noch %1 verfügbar
SKU
CLB
152 x 101 x 46 mm - CLB001NE
172 x 121 x 41 mm - CLB002NE
180 x 115 x 26 mm - CLB003NE
230 x 160 x 26 mm - CLB004NE
232 x 151 x 41 mm - CLB005NE
297 x 211 x 43 mm - CLB006NE
310 x 220 x 26 mm - CLB007NE
312 x 216 x 46 mm - CLB008NE
338 x 230 x 42 mm - CLB013NE
342 x 241 x 46 mm - CLB010NE
350 x 250 x 28 mm - CLB011NE
* Senden Sie uns Ihre Anfrage für Spezialgrößen oder fordern Sie ein Angebot für größere Stückmengen an
Total: 1 Stück
Kostenloser Versand ab 99€ *
Stk.:
pro Stück
Gesamtmenge: ohne. MwSt Gesamtmenge: inkl.MwSt
  • Kostenlose Lieferung ab 99€ *
  • Rückgaberecht 30 Tage

* Siehe unsere Versandrichtlinien. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

PRODUKTDETAILS

FLACHE BRIEFKARTONS

Alle im Bereich des Versands von Büchern, Dokumenten und anderen kleinen, flachen Artikeln tätige Personen müssen unsere flachen Briefkartons kennenlernen. Einfach ausgedrückt ermöglichen diese es Ihnen, kleine, flache Artikel wie Bücher und Dokumente sicher und kostengünstig zu versenden, da sie speziell an die Maße von inländischen Briefkästen angepasst wurden und außerdem in verschiedenen Größen verfügbar sind, sodass der bei der Verpackung freibleibende Raum so gering wie möglich gehalten wird. Anbieter von kleinen, flachen Waren, Buchhandlungen, Papierwarenhändler und Vertreiber von bildlichen Kunstwerken sollten sich diese Kartons unbedingt ansehen. Die Kartons lassen sich einfach und schnell zusammensetzen und nehmen bei liegender Lagerung nur sehr wenig Platz ein. Da sie speziell für leichte und flache Produkte, einschließlich der meisten Dokumenttypen, konzipiert sind, fällt bei ihnen nur sehr wenig freibleibender Raum an, sodass Ihre Verpackungs- und Lieferkosten so gering wie möglich gehalten werden. Die Kartons sind so konzipiert, dass sie in die Briefkästen am Lieferort passen, sodass fehlgeschlagene Lieferungen minimiert werden und sich der gesamte Lieferprozess für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden so einfach und günstig wie möglich gestaltet. Auf diese Weise lassen sich nicht empfangene Lieferungen und das Erfordernis des Anberaumens eines neuen Liefertermins vermeiden.

ZUM VERSAND GEEIGNET:

  • Flache Waren mit geringem Gewicht

  • Verschiedenste Artikel aus dem Buchhand- und Papierwarenhandel

  • Bilder, Drucke und Fotos

  • Offizielle Dokumente

WESENTLICHE ASPEKTE

SICHERE, VERLÄSSLICHE LIEFERUNGEN

Die Kartons weisen verstärkte Verschlüsse auf und sind äußerst stoß- und quetschfest, sodass Sie und Ihre Kunden unbesorgt darauf vertrauen können, dass die Ware unbeschadet an ihr Ziel gelangt. Da diese Kartons speziell für flache Artikel konzipiert sind, liegt die Verpackung enger an Ihrem Produkt an als andere auf dem Markt erhältliche Verpackungen, was zu Einsparung an Verpackungsmaterial und verbesserter Sicherheit führt.

NIEDRIGERES PORTO

Die Kartons sind so gestaltet, dass sie in Standard-Briefkästen passen und den üblichen Lieferanforderungen entsprechen, was sie in vielen Fällen zur günstigsten und schnellsten Lieferoption macht. Dies erhöht die Zuverlässigkeit Ihrer Lieferungen und ermöglicht Kostenminimierung.

VIELSEITIG

Die Kartons sind in einer Vielzahl von Größen und Farben erhältlich, sodass Sie die Verpackung ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Die maximale Länge beträgt 350 mm, die maximale Breite 250 mm und die maximale Höhe 46 mm, sodass sie problemlos Dokumente der Größe A4 oder etwas größere Dokumente aufnehmen können.

BRIEFKARTONS

Die Kartons sind so konzipiert, dass sie den Maßen von Maxibriefen entsprechen, wobei nur ein geringer Portoaufpreis anfällt und das Postamt ihnen eine bevorzugte Behandlung zwecks Lieferung innerhalb von ein bis zwei Werktagen einräumt.

Haben Sie Interesse an einer Bestellung größerer Mengen?

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter shop.de@dssmith.com.

Wie misst man einen Karton?

Beim Messen eines Kartons sind drei zentrale Dimensionen zu berücksichtigen: Länge, Breite und Höhe. Diese Maße geben die Innenabmessungen des Kartons an und zeigen Ihnen, welcher Platz Ihnen zur Verfügung steht. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die zu verpackenden Produkte problemlos hineinpassen. 

Die auf unserer Website zu findenden Abmessungen sind in Millimetern in der Reihenfolge LÄNGE x BREITE X HÖHE angegeben.

Um einen Karton richtig zu messen, folgen Sie bitte diesen Schritten:

1. Länge: Messen Sie zunächst die längste Seite des Kartonbodens

2. Breite: Drehen Sie den Karton um 90 Grad und messen Sie die zweite Seite des Kartonbodens

3. Höhe: Messen Sie den Abstand zwischen dem Innenboden und der Oberseite 

Wie lässt sich ihr Flache Versandkartons Kraft einfach zusammenbauen?

Was macht ePack nachhaltig?

In der heutigen Gesellschaft ist Nachhaltigkeit zu einem zentralen Aspekt geworden. Verbraucher mit hohem Umweltbewusstsein verlangen nach umweltfreundlichen Verpackungsmöglichkeiten. DS Smith ePack bietet zu 100 % umweltschonende Verpackungslösungen, die aus Fasern aus verantwortungsvollen Quellen gefertigt werden und damit zum Kampf gegen Abholzung beitragen. Sie bestehen aus recyceltem oder neuem Papier aus zertifizierten Lieferketten und sind mit ihrem Wellpappendesign sowohl recycelbar als auch biologisch abbaubar.


DS Smith ePack legt großen Wert auf Nachhaltigkeit, denn wir setzen auf Rohstoffe aus verantwortungsvollen Quellen, recyceltes oder neues Papier und recycelbare und biologisch abbaubare Materialien. Verbraucher achten bei ihren Kaufentscheidungen in besonderem Maße auf Nachhaltigkeit und die Verwendung nicht nachhaltiger Verpackungen kann zu negativen Folgen für Ihr Unternehmen führen. Umweltfreundliche Verpackungslösungen kommen nicht nur der Umwelt zugute, sondern verbessern auch Ihr Markenimage und reduzieren Ihren CO2-Fußabdruck.

Was sind unsere Kreislauf-Design-Metriken?

Einer der wichtigsten Grundsätze einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft ist von Beginn an Nachhaltig zu gestalten, d. h. Produkte und Dienstleistungen so zu konzipieren, dass sie am Ende ihres Lebenszyklus dem Kreislauf zurückgeführt werden können und somit die Rückgewinnung und Regeneration von Produktionsmaterialien ermöglichen.

DS Smith hat hierzu eine Reihe von Kennzahlen (CDM - Circular Design Metrics) in seinem Kreislaufdesign vereint, welches uns ein genaues Bild vom Grad der Umsetzung der Kreislauf-Prinzipien während der Produktion der ausgewählten Verpackungslösungen geben. Diese quantifizierbaren Daten liefern somit Informationen wie nachhaltig eine bestimmte Verpackungslösung ist und hilft DS Smith zudem schnell und direkt erforderliche Verbesserungsbereiche zu Identifizieren.

Unsere Circular Design Metrics erfassen den Grad der Lieferkettenoptimierung, der Wiederverwertbarkeit, der Umweltverträglichkeit, der effizienten Materialverwendung, des Einsatzes erneuerbaren Rohstoffquellen sowie recycelte Produktionsmaterialien, die CO2-Bilanz und die Wiederverwendbarkeit der Verpackungen.

* Die in dieser CDM erfassten Informationen, wurden anhand der Durchschnittswerte der Kategorie Flache Briefkartons erstellt.

Welche Bedeutung hat das FSC-label?

Die Verwendung von Papier, das mit dem FSC-Label (Forest Stewardship Council) gekennzeichnet ist, ist von entscheidender Bedeutung für Einzelpersonen und Unternehmen, die Wert auf Nachhaltigkeit und eine verantwortungsvolle Waldwirtschaft legen möchten. Mit dem FSC-Label versehenes Papier bietet zahlreiche Vorteile. Es unterstützt eine verantwortungsvolle Waldwirtschaft, reduziert die Auswirkungen auf die Umwelt, fördert die soziale Verantwortung, erfüllt die Verbrauchernachfrage nach nachhaltigen Produkten und stellt die Einhaltung von Vorschriften und Standards sicher. Mit FSC-ausgezeichnetem Papier können sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen einen positiven Umweltbeitrag leisten und zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen.

Created by Heipifrom the Noun Project